Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wie finde ich die richtigen Fenster und Türen für mein Zuhause?

Diese Frage haben sich auch Sandra und Manuel Leherbauer gestellt, als sie die Planung für ihr Einfamilienhaus begonnen haben. Das Begutachten und Spüren der Fenster und Türen ist für die Kaufentscheidung natürlich wichtig und kam für Familie Leherbauer an erster Stelle. Auch während der Pandemie ist es mit entsprechenden Hygienemaßnahmen möglich, ein Beratungsgespräch im Internorm-Schauraum durchzuführen. Sicherheit steht dabei an oberster Stelle, um die Gesundheit aller an der Beratung beteiligten Personen zu schützen. Dank moderner und großer Schauräume sowie unkomplizierten Terminvereinbarungen ist das bei Internorm kein Problem.

Wir durften Sandra und Manuel zum Beratungsgespräch im Internorm-Schauraum begleiten und ihnen bei der Auswahl der Fenster und Türen für ihr Traumhaus über die Schulter blicken. Im Interview verraten die beiden, wieso sie sich für das neue Fenster KF 520 entschieden haben, was ihnen bei der Beratung wichtig war und zugleich geben sie Tipps für zukünftige Häuslbauer.

Wie habt ihr die Zusammenarbeit mit dem Internorm Vertriebspartner erlebt?

Manuel: Die Zusammenarbeit mit unserem Internorm-Vertriebspartner war perfekt. Alle Details wurden uns sehr gut erklärt, wir waren rundum begeistert und fühlten uns gut aufgehoben und beraten. Die Beratung im Schauraum, wo wir die Fenster und Türen ansehen und angreifen konnten, hat uns bei unserer Entscheidung für die richtige Produktauswahl sehr geholfen.

Wie habt ihr euren Internorm Vertriebspartner gefunden?

Manuel: Wir sind durch Empfehlungen auf Internorm aufmerksam geworden und die Beratung und Betreuung des Vertriebspartners hat unsere Entscheidung zum Kauf absolut bestärkt.
Sandra: Den Termin haben wir ganz unkompliziert via Telefon vereinbart, nachdem wir einen Internorm-Vertriebspartner in unserer Nähe gewählt hatten. Dazu haben wir uns zuerst auf der Website von Internorm informiert und über die Vertriebspartnersuche alle regional für uns in Frage kommenden Händler abgefragt. Hier geht’s zur Internorm-Vertriebspartnersuche.

Wie ist das Beratungsgespräch abgelaufen und wie habt ihr dieses erlebt?

Sandra: Wir hatten unser Erstgespräch direkt im Internorm-Schauraum. Der Berater hat sich viel Zeit genommen und uns die Details und Vorteile aller Fenster genau erklärt. Wir haben es als sehr angenehm empfunden, dass wir gerade in der doch sehr stressigen Planungsphase einen kompetenten Ansprechpartner gefunden haben, der alles zeitgerecht und verlässlich erledigt.

Was war euch bei der Beratung wichtig?

Manuel: Einen Partner zu haben, der uns hilft unsere Vorstellungen vom Traumhaus umzusetzen und das für unser Haus optimale Fenster und die passende Haustür zu finden.
Sandra: Wir wollten unsere Möglichkeiten in punkto Fenster und Türen kennenlernen und die Produkte auch live und in Farbe sehen und angreifen. Wir waren uns zu Beginn unserer Planung etwas unsicher, ob es trotz Corona-Pandemie möglich ist, die Fenster und Türen im Schauraum zu besichtigen. Diese Angst wurde uns aber schnell genommen und ein Besuch im Schauraum war durch die Beachtung aller Hygienevorschriften problemlos möglich.

Wie ist die Entscheidung für Internorm-Fenster gefallen?

Sandra: Uns war es wichtig, Fenster von einem renommierten Hersteller zu beziehen. Die Optik des Fensters KF 520 sowie auch die regionale Nähe zur Firma Internorm hat uns sofort überzeugt.

Wieso habt ihr euch für das KF 520 als Fenster für euer neues Zuhause entschieden?

Sandra: Es ist optisch absolut ansprechend sowie qualitativ sehr hochwertig. Wir haben dieses Fenster im Schauraum gesehen und wussten sofort, dass wir kein anderes für unser neues Zuhause möchten. Das schlanke Design des Fensters passt perfekt zu unserem modernen Baustil. Außerdem hat uns dieses Fenster auch durch die sichere Verriegelungstechnik I-tec Secure begeistert. So fühlen wir uns Zuhause sicher und geschützt. Hier alles zum neuen KF 520 von Internorm.

Was ist euch zum Thema Service rund um das Thema Fenster und Türen wichtig?

Manuel: Uns ist es wichtig, einen Ansprechpartner schnell zur Stelle zu haben, sollte es mal ein Problem geben. Durch Empfehlungen von Freunden wissen wir, dass wir uns bei Internorm zu 100% darauf verlassen können.

Welche Tipps habt ihr für zukünftige Häuslbauer?

Manuel: Seht euch die Fenster und Türen unbedingt in einem Schauraum an und lasst euch vor Ort beraten und die Details sowie die verschiedenen Produkte genau erklären. So findet man sicher die richtigen Fenster und Türen für sein Zuhause!

Unter www.internorm.com oder unter der Fenstertelefon-Hotline 0800 111 111 11 (8x 1) bekommt ihr alle Infos zum Thema Beratung und könnt auch einen Termin für eine Beratung in einem Internorm-Schauraum vereinbaren. Willst du dir schon vorab ein Bild von den Internorm-Produkten und einem Schauraum machen? Dann nutze gleich die virtuelle Tour: HIER KLICKEN!

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.